Montag, 12. Januar 2015

Aktion Ideen aus Papier


~~~
~ Hallo zusammen!~


Heute nur ganz kurz. ..
Ich möchte euch nämlich gerne zeigen, was ich mit dem wunderschönen Notenpapier einer netten Bloggerin angestellt habe.

Das tolle Papier habe ich kurz vor Weihnachten von der lieben Stine (*Stineszuhause*) zugeschickt bekommen.
Auf diesem Wege nochmals recht herzlichen Dank an dich!
Gut, das ist für euch sicher keine mortz neue Idee, aber egal zur Aktion der lieben Nicole (*niwibo*) passt es jedenfalls doch sehr gut.

~~~



~~~

Es wurden die restlichen Baumkerzen kurzerhand mit diesem schmückenden Papier eingebunden und ein wenig Zierrat dran. ...fertig.
So sind die Kerzchen sehr gut versorgt und ergeben das ganze Jahr eine hübsche Dekoration.

~~~


~~~


Durch Papier bestehen wir:
Menschenherrschaft ist Papier.
Ja, Papier sind alle Pakte,
auch sogar die Bundesakte,
alles, alles ist Papier.
Durch Papier bestehen wir
laßt uns achten das Papier.
Seine Ahnen auch, die Lumpen,
mehr als Gold und Silberklumpen,
denn ohn' End' ist das Papier.
Durch Papier bestehen wir:
Gottes Wort ist auch Papier,
denn Papier ist Glaub und Fibel,
auch sogar die ganze Bibel,
alles, alles ist Papier.
Doch was sind am Ende wir ?
Wären wir doch nur Papier !
Wenn der jüngste Tag sich fände,
und wenn alles nähm' ein Ende,
blieben doch am Ende wir.

*Hoffmann von Fallersleben, 1839*


~~~



Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Herzlichst
~Susanne~

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    mit Papier kann man so schöne Sachen machen, und Dein Kerzenpäckchen gefällt mir sehr gut. Es erinnert mich an ein Geschenk, das ich mal von einer Freundin bekommen habe: Ebensolche Kerzen, zusammengebunden mit einer hübschen Schnur und dekoriert mit einem Schildchen mit der Aufschrift "Ein Bündel Wärme". Das fand ich so niedlich!
    Alles Liebe und bis bald,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    danke fürs Mitmachen, eine schöne Idee. Nicht neu, aber immer wieder nett anzuschauen und eine tolle Deko fürs ganze Jahr.
    Mal sehen, was noch so alles zusammen kommt bei der Aktion.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe alte Notenblätter..... Und es gibt nichts neues unter der Sonne (prediger 1.9. aus eben der zitierten Bibel) Und trotzdem immer wieder schön anzusehen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    Altes Papier, egal in welcher Form ist immer sehr dekorativ.
    Ich liebe es ja auch damit zu basteln.
    Übsch hast du wieder mal dekoriert.
    So, jetzt muss ich noch schnell zur KG. Gähn.
    Hab überhaupt keine Lust mehr.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Papier und so schön verarbeitet.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne, ist es nachgeahmtes Notenpapier oder sind es echte Notenblätter? Ich mag es ja gerne auch altes Papier wieder zu verwenden. Auch mit alten Buchseiten lässt sich sehr schön arbeiten. Auf alle Fälle hast Du es toll in Szene gesetzt.
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susanne,
    deine Deko mit dem Notenpapier ist hübsch geworden. Mit einem Stück schönem Papier kann man so viele schöne Sachen machen. Ich sammle auch immer schönes Geschenkspapier, wenn ich irgendwo eines entdecke.
    Alles Liebe und bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Susanne,
    mit ein paar Handgriffen und den richtigen Zutaten hast du so viel Atmosphäre geschaffen. Wie schön. Richtig verliebt habe ich mich auch in deinen Federkranz.
    Hab eine wunderhübsche Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,

    ja, so ist das feine Papier wirklich gut aufgehoben. Ich finde auch dass man oft sehr verschwenderisch damit umgeht und so freue ich mich hier zu sehen dass es sehr geehrt wird. Dein Federkranz dazu sieht ganz toll aus.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    so liebe motivierende Worte hast du mir geschenkt, vielen Dank. Wieso hab ich nicht eher bei Dir vorbeigeschaut. Papier ist wirklich sehr vielseitig und das Gedicht ja originell. Der Federkranz sieht sowas von toll aus. Tolle Kombi mit dem Notenpapier.
    Schönes Wochenende!
    Grit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    ich wollte mich mal bei Dir bedanken, dass Du immer so lieb und fleißig bei mir kommentierst.
    Das ist so nett.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    deine Deko mit dem hübschen Notenpapier ist richtig zauberhaft - einfach, aber wirkungsvoll! Die Aktion von Nicole finden wir auch richtig toll...die könnte von uns aus noch viel länger laufen...
    Auch wir beide möchten dir für deine lieben Kommentare mal ein ganz großes "Dankeschön" sagen - wir freuen uns sehr, dass du so oft bei uns vorbeischaust.

    Wir wünschen dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susanne,

    du bist ja ohnehin ein Fan von Notenpapier (ich auch). Deine schönen Blüten aus Notenpapier, die du an das Oster Give Away letztes Jahr bebunden hattest, das ich von dir bekommen habe, habe ich natürlich aufgehoben und freue mich jedes Mal wenn sie mir in die Hände fallen. Deine Notenpapaierdeko sieht wie immer toll aus.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Susanne,
    ja manchmal braucht man einfach einen bunten Blumenstrauß zur Aufmunterung
    und im Moment brauche ich solche kleinen Freuden ganz besonders. Das Notenpapier
    ist wunderbar und die Deko-Ideen von Dir ebenfalls. Ich hoffe Du hast die Harlekin-Rosen
    fotografiert, sie sehen bestimmt ungewöhnlich und sehr schön aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen