Donnerstag, 16. April 2015

Lady Louisa


~Seid alle ganz lieb von mir gegrüßt!~

Im Laufe dieser Woche ist eine sehr herrschaftliche Dame in unserer kleines Reich eingezogen.


Sie hat eine vornehme Ausstrahlung voller Anmut und Grazie.
Daher erhielt diese noble Dame auch von mir den Namen:
~ Lady Louisa ~.


So eine feine Lady benötigt, dass sei gewiss, ein dementsprechendes ehrwürdiges Geschmeide bzw. etwas Feines um ihre nackten Schultern zu bedecken.
Daher habe ich kurzerhand mit einer zarten Stola zu stricken begonnen.


Das von mir ausgewählte Strickmuster ergibt ein sehr bezauberndes Gesamtbild.
Es sieht nahezu aus, als wären viele kleine Federn aneinander gereiht.
Für diese Stola habe ich insgesamt 200g weißes Baumwollgarn benötigt.
Auch meine Wenigkeit kann dieses Schultertuch zuweilen tragen, denn es ist groß genug geworden.


Wie ihr sicherlich schon festgestellt habt, bin ich voll und ganz dem Lacestricken verfallen und kann davon gar nicht mehr genug bekommen.
Ich finde es einfach spannend nach Strickmuster zu arbeiten und dabei zu sehen, was für verschiedene entzückende Muster bzw. Motive daraus entstehen.


Dank ~Lady Louisa ~ kann ich zukünftig meine kleinen Handarbeiten würdevoller präsentieren, denn sie erweist mir die Ehre, sich als Model zur Verfügung zu stellen.


So wünsche ich euch von Herzen eine ganz und gar zauberhafte Zeit!

~Susanne~




Kommentare:

  1. Ich heisse Lady Louisa herzlich willkommen.
    Hier stehen "Eowÿn" und "Arwen" zu Model- und Anprobestehen bereit. "Eowÿn"habe ich nach einer Anleitung im Netz selbst gemacht - ich liebe sie!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, "Arwen" ist die Dame der Drachenkämpferin.... wir haben ja soviel Platz ;)
    Herzlichst
    Nochmals yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    Das ist ja eine tolle neue "Mitbewohnerin", die da bei Dir eingezogen ist!
    Und das Tuch das Du gestrickt hast, ist wunderschön. Du bist eine richtige Künstlerin. An so ein Muster habe ich mich noch nie gewagt, das ist doch sicher kompliziert...
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne! Deine neue Hausgenossing sieht aber nett aus! Und die Stola steht ihr gut!

    Ab so feine Strickereien wage ich mich nicht mehr dran! Sieht aber toll aus
    Ich wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende!
    Danke auch für deine lieben Kommentare!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Susanne,
    Sehr schön deine neue Helferin. :-) Und auch das Tuch ist ganz bezaubernd geworden. :-D Mein eigenes liegt schon wieder brach... naja.:'-D
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    das ist aber eine edle Lady, die hat sich dieses tolle Tuch redlich verdient.
    Meine Miss Elli sieht lange nicht so edel aus....
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    die Stola ist der Hammer, superschön und die neue hübsche Assistentin kann das sehr gut präsentieren.
    Hab einen schönen Abend alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,

    deine Lady gefällt mir ist so schön bezogen, da könnte sich meine noch was abschauen ;o)) Deine Stola sieht schön aus, ich glaube du wirst sie deiner Helferin sicher ab und zu mal abnehmen, weil für sie alleine ist sie fast zu Schade.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  9. So schön und auch noch praktisch. Eine tolle Lady hast du dir ins Haus geholt.
    Deine Stola gefällt mir allerdings noch besser.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    wow, Die Büste ist schon toll, aber die eigene Kreation Stola ist der Hammer!
    Und Du hast einen tollen würdevollen Namen ausgesucht. Meine Büste heißt ja "nur" Henriette. Lach.
    Wünsche Dir einen schönen Freitag. Hoffentlich noch mit ein bisschen Sonne, denn kälter ist es ja nun schon.
    GGGGGLG aus Bochum.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,

    ich sitze hier mit offenem Mund, was du so alles aus Wolle machen kannst.
    Wunderschön. Und diese Lady erst... ein wenig blaues Blut kann ja nicht schaden ;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Lace ist einfach eine wundervolle Mustervariante - ich lieber sie auch, denn die Werke werden immer herrlich zart, genauso wie Deine Stola. Und Lady Louisa freut sich sicher sehr darüber, sie präsentieren zu dürfen.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  13. liebe Susanne,
    da ist aber eine ganz besondere, neue Mitbewohnerin bei Dir eingezogen.
    Dein Stola ist wunderschön, ein tolles Muster und Lady Louisa ist bestimmt furchtbar stolz.
    ein schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susanne,

    oh, eine wahrlich königliche Lady ist das. Das Tuch steht Ihr ausgezeichnet, wunderbar romantisch und fein. Toll gemacht, da kannst Du stolz sein.

    Viele liebe Wochenendgrüße schickt Dir
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susanne,
    ich finde, du hast die ehrwürdige Dame korrekt und stilvoll eingekleidet!
    Hut und Hutschachtel passen auch sehr gut dazu!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susanne,
    ich bin jetzt platt, wie wunderschön Dein Tuch aussieht. Und die Schneiderpuppe auch so elegant.
    Sieht so schön aus. Doch ich denke das wunderschöne Tuch sieht an Dir bestimmt auch
    elegant und schön aus.
    Ich bewundere es immer wieder, das man mit so dünnen Nadeln auch mal ein Stück fertig bekommt.
    Das ist für mich eine Arbeit für ein Jahr. Das dauert mir zu lange.
    Wenn ich mal nach Riegel fahre treffen wir uns auf einen Kaffee gell.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Oh Susannchen du Liebe, ich habe großen Respekt vor deiner Nadelakrobatik! Für mich ist das wirklich hohe Kunst, ich bewundere schon die, die Socken stricken können! Geniesse ein paar wundervolle, traumselige Sonnenstunden, herzlichst, Elke ( Die hat übrigens auch drei Männer ;o))

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    Lady Louisa ist aber wirklich nobel und kommt erst richtig mit deiner wunderschönen Stola zur Geltung.
    Vor vielen Jahren, als ich noch einiges strickte, hatte ich so ein ähnliches Muster und es gefällt mir wie deines richtig, richtig gut.
    Nach einem anstrengenden Gartentag wünsche ich dir mit deinen Lieben einen herrlichen Sonntag und grüße wie immer
    gaaaanz <3lich :O)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susanne,
    Ich bewundere das as du machst so sehr.
    Ich würde auch so gerne, so schöne Sachen mit Wolle und Striknadel herstellen können.
    Liebste Grüße und einen schönes Wochenende
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Winke mal zu dir rüber und wünsche dir einen wunderschönen Tag

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, liebe Susanne :))

    wie schön, dass du verlinkt hast :)) Vielleicht könntest du noch mal schauen? Du hast deine Blog URL statt der URLdes Posts mit deiner schönen Decke verlinkt.
    Herzliche Grüße und dir eine schöne Woche!
    Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Susanne,
    ach....wunderschön deine Lady Louisa...mit einer Schneiderpuppe liebäugeln wir auch schon lange - das wäre schon eine Erleichterung beim Nähen und ich würde auch nicht immer meine Tochter mit den Stecknadeln pieksen :D Deine Strickereien werden immer schöner - toll die Stola!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen