Dienstag, 3. November 2015

Raumerneuerung


Hallo zusammen! 

Bereits seit längerer Zeit steht uns der Sinn nach einer kleinen Frischekur für unser Gästezimmer. 
Und da sich unser Umzug ins Eigenheim leider noch eine zeitlang verschieben wird, musste in diesem Raum endlich etwas geschehen. 
Denn der Anblick auf mediterrane und inzwischen auch völlig abgeschossene Wände, trugen wirklich nicht mehr zu einem guten Wohngefühl bei.



Der runde Tisch ist bereits vor Wochen in den Raum eingezogen. 
Er erhält erst nach dem Umzug seinen Platz in unserer Küche.
Momentan haben wir nämlich noch kein Esszimmer und benötigen daher einen größeren Tisch im Essbereich unserer Wohnküche.
So kommt es, dass der Tisch solange in unserem Gästezimmer auf seine tatsächliche Bestimmung warten muss.




Es wurde nicht nur die Wand neu gestrichen, sondern auch die Dekoration hat sich etwas verändert.
Ein dekorativer Setzkasten für kleine Schätze haben wir an der Wand angebracht. 
Dabei handelt es sich eigentlich um ein Tablett, dass bisher nur einmal zur Sommerdekoration eingesetzt wurde.
Seither lag es überall nur im Weg, aber etwas umfunktioniert als sogenannter Setzkasten erfüllt es endlich seinen Zweck.


Ein hübsches neues Memoboard in Herzform habe ich dieser Tage geschenkt bekommen.
Was soll ich sagen, außer dass es genau zum richtigen Zeitpunkt kam, denn es passt doch einfach perfekt in das neu gestaltete Zimmer.




Wie ihr anhand der Bilder sehen könnt, hat nun unser Gästezimmer ein freundlicheres Gesicht erhalten.
So lässt sich eine Verzögerung unseres Umzugs doch einfach viel besser verschmerzen.
Man muss eben immer wieder versuchen das Beste aus jeder Situation zu machen.


Das muss sich wohl unser Hund auch gedacht haben, denn während ich diese Bilder knipste, vernahm ich plötzlich zu meinen Füßen ein lautes genüssliches Schmatzen.
Da hat doch tatsächlich unser Schlingel Lucky die Gunst der Stunde genutzt und eine Zuckerstange aus dem bereitgestellten Weihnachtskarton stibitzt.
Na, wenn das mal nur nicht der Weihnachtsmann zu Gesicht bekommt ...

Euch wünsche ich nun herzlichst eine sonnige und gute Woche!

~Susanne~

Kommentare:

  1. Da ist es ja, das neu gestaltete Gästezimmer , liebe Susanne !!!
    Wie hell und freundlich - ich bin ja momentan auch auf dem absoluten Weisstrip ...
    Bei der Farbwahl für unser Gästezimmer bin ich derzeit noch mit dem Lieblingsgatten in Verhandlung ;-)
    Habe mich schon gewundert, dass Du jetzt noch renovierst, wo doch bald der Umzug anstehen sollte - aber bei dem Ärger, den Du damit hast ist so eine kleine Veränderung bestimmt Blasam für die Seele - würde mir jedenfalls so gehen. Lucky ist ja wirklich ein Schlingel und ein Süßmäulchen ;-)
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susanne,

    das Gästezimmer ist wirklich toll geworden.
    Das ist ja wirklich schade, dass der Umzug sich verschieben wird.
    Wo du dich doch schon so daruf gefreut hast.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Oh dein Zimmer ist aber echt schön geworden Shabby ist wohl ganz dein Herzblatt ;) ich mag Shabby auch sehr gern besonders Kerzengläser und Ständer und Bilderrahmen aber auch Kissen und natürlich alles an Sternen.....
    Das mit deinem Eigenheim ist wirklich ärgerlich hoffe es gibt bald ne Lösung
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    na da kann man jetzt aber herrlich träumen.....
    Wunderschön ist es geworden, ich hoffe es ist ein gutes Omen und
    ihr könnt bald umziehen.....
    Die Daumen sind immer noch gedrückt.
    Leiderwohne ich nicht ganz so nah an der niederälndischen Grenze....
    Wir müssen 2,5 Std. fahren aber das muß manchmal sein......:-)
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Uih, das hat sich aber gelohnt, wenn auch nur für kurze Zeit. Da werdet ihr vor Eurem Umzug noch viel Besuch bekommen, weil das Gästezimmer so schnuckelig ist:-)
    Ich drücke Euch die Daumen, dass ihr bald ins eigene Reich einziehen könnt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Susanne- das Zimmer hat eindeutig gewonnen durch das neue Dekorieren + Streichen!
    Hoffe ihr könnt bald umziehen ich drücke weiter die Daumen
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Das Gästezimmer sieht sehr gemütlich aus. Die Frischekur hat ihm sehr gut getan!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das hat sich gelohnt, liebe Susanne. Da werden sich die Gäste wohlfühlen. Ich hab den mediterranen Stil seinerzeit auch sehr gemocht. Aber nun ist weiß an der Reihe. Mal sehen, wie es in ein paar Jahren ist.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  9. liebe Susanne,
    schön ist das Gästezimmer geworden!
    Du wirst sehen, bald ist alles geklärt und ihr könnt Euren Umzug planen (dann hast Du schon viele neurenovierte, wunderschöne Sachen für das neue Zuhause).
    Ich habe auch so einen Korbstuhl, den ich auch mit Kreidefarbe "geweißelt" habe, ist ein bisschen aufwendig, schaut aber jetzt super aus.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Susanne,
    schön habt ihr renoviert. Das Tablett als Setzkasten ist ja ne gute Idee!
    Und Lucky ist köstlich :) Manchmal muss sich Hund eben selbst bedienen.
    Lieben Gruß und noch ein paar schöne Herbsttage,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Ist das schön geworden!
    Hoffentlich reut es dich nicht, wenn ihr schneller als gedacht umzieht
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    sehr schön ist euer Gästezimmer geworden, was so Farbe ausmacht.
    Der Lucky ist ja echt ein Schlingel :-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne ...
    Ein wunderschönes Gästezimmer , da möchte man gern einmal Gast sein :))
    Mittlerweile ziehen überall die mediterranen Farben aus .... Auch bei uns gibt es nur noch ein Zimmer in Terrakotta ( aber die Tage sind gezählt ) ...Alles hat eben seine Zeit , und diese ist vorbei ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. guten Morgen, Susanne
    das Gästezimmer habt ihr wunderschön renoviert! Der neue Look gefällt mir auch sehr gut!

    wünsche dir einen tollen Mittwoch und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne,
    was so ein bisschen Farbe ausmachen kann! Das Gästezimmer ist so hübsch und freundlich geworden, mir gefällt es sehr gut.
    Dass sich der Umzug ins neue Daheim verzögert ist natürlich immer noch unschön, aber so lässt es sich bestimmt etwas besser verkraften.
    Alles Liebe und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susanne,
    Lucky weiß halt was gut ist, lach.
    Liegt wohl am Namen, denn mein Sohn Luci (Lucas) weiß auch immer, was besonders gut ist...
    Das Zimmer sieht klasse jetzt aus, die neue Deko und die helle Farbe lässt es richtig strahlen.
    Dir einen ebenso strahlenden Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Susanne,
    das Gästezimmer sieht jetzt richtig gemütlich und hell aus und die neue Deko ist wunderschön. Orange Wände hatte ich zwar nie, aber dafür ganz viel Gelb...heute kann ich mir das gar nicht mehr vorstellen...Ich drücke dir trotzdem weiterhin ganz fest die Daumen, dass es mit eurem Umzug bald klappt...
    Lucky ist schon ein kleiner Schlingel...mit den Fellträgern gibt es doch immer etwas zu schmunzeln :D

    Wünsche dir eine schöne restliche Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    euer Gästezimmer ist nun richtig, richtig schön und einladend !!!!
    Was so ein bissel Farbe und Deko doch immer wieder ausmacht *klasse*
    Wobei es vorher im mediteranen Stil sicher auch schön war, aber es stimmt einfach, man, nee besser FRAU braucht einfach ab und an etwas neu gestaltet *lach*
    Ich wünsche dir ein so genüßliche Restwoche, wie Lucky,
    sonnige Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Susanne,
    toll sieht das Zimmer aus und jetzt fällt dir das Warten auf den Umzug bestimmt leichter!
    Die Lösung mit dem Tablett finde ich auch nicht schlecht.
    LGHeidi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Susanne,
    sehr schön ist das Gästezimmer nun geworden. Die Idee mit dem Setzkasten ist super! In so einem liebevoll gestalteten Gästezimmer würde ich auch gerne Gast sein. Was ist euer Lucky eigentlich für eine Rasse? Er schaut ganz ähnlich wie unser Farello (Cavalier King Charles Spaniel) aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Susanne,

    wie gut dass Ihr die Hände nicht in den Schoß gelegt habt und dieses Zimmer einer Farbkur unterzogen habt. Das habt Ihr sehr schön gemacht und im weißen Kleid sieht alles doch gleich viel freundlicher aus. Das umfunktionierte Tablett finde ich sehr gelungen als Regal.

    Liebe Wochenendgrüße und einen dicken Hundekrauler für Lucky
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Da kann sich ein Gast aber wohlfühlen. Der will ja gar nicht mehr weg, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
  23. Nun, da komme ich doch gleich mal zu Besuch! Kicher! Wunderbar ist das Zimmer geworden! Lucky ist wirklich ein Schlingel! Klaut eine Zuckerstange! Ein süßer Kerl!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen liebe Susanne
    Wow.... so schön! So richtig gemütlich sieht es aus.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Susanne,
    super habt Ihr das hinbekommen. Was man so alles umgestalten kann, ich staune immer wieder.
    Und Lucky kann man ja nun nicht wirklich böse sein, so ein Leckerli ist doch mal was tolles, oder? Und Weihnachten noch so lange...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  26. Das ist schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön ist Dein Gästezimmer geworden, wenn Du Langeweile hast, dann kannst Du bei meinem weitermachen :-)
    KräuterRabeGrüße

    ♥Ein Klick und Du bist auf meiner Seite♥


    AntwortenLöschen