Montag, 23. November 2015

Schneeflöckchen


*** Hallo zusammen! ***

Endlich ist es soweit und der Monat November zeigt sich, wie es sich normalerweise auch tatsächlich für das Klima im Schwarzwald gehört.
Viele dicke Schneeflöckchen sind in den vergangen Tagen vom Himmel gefallen und haben die gesamte Landschaft mit einer leichten weißen Pracht bedeckt.

*******



*******


Am Samstag Vormittag hat es noch heftig geregnet was sich allerdings in den Nachmittagsstunden ganz allmählich als Graupelschauer umwandelte.
Kaum eine halbe Stunde später fielen dann unendlich viele dicke Schneeflocken auf die Erde nieder.
Diese Übergänge zu beobachten war ein richtiges kleines Naturschauspiel gewesen.

*******



*******

Über kurz oder lang war es herrlich weiß geworden und alles war mit einem geheimnisvolles Licht umgeben.
Dabei kehrte eine gespenstische Stille ein und auch die vorbei führende Straße war fast wie leergefegt.
*******



*******
Nur hinter dem Haus hörte man den Bach wild rauschen, denn durch den vielen Regen der letzten Tage wurde er wieder reichlich mit Wasser gefüllt.
Hin und wieder vernimmt man neben dem lauten Brausen auch ein dumpfes Poldern der Steine, die durch die erhöhte Strömung wild durcheinander gespült werden.

*******



*******

Da sich der Monat November auch schon wieder langsam dem Ende zu bewegt, da habe ich es mir nicht nehmen lassen und rasch den monatlichen 12Blick festzuhalten..
Wenn man bedenkt, dass noch vor Kurzem hier alles grün und golden eingefärbt war, ist dass jetzt schon eine richtig große Veränderung.
*******


12tel Blick November 2015
*******
Mein Blick aus dem Küchenfenster zeigte nun endlich eine winterliche Stimmung, die jetzt richtig Laune auf die kommende Adventszeit macht.
Daher habe ich sogleich meine Tischdekoration dem Winterwetter angepasst und meine neu erworbenen Schneeflockenteelichter aufgestellt.

Jetzt Funkeln auch im Inneren bei uns Zuhause ein Paar Sternflöckchen...
*******


*******
Ich wünsche Euch eine zauberhafte Woche!

~Susanne~

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    bei uns ist es zwar kälter geworden doch von Schnee ist noch nichts zu sehen.
    Bei mir fallen nur diese Schneeflocken :-) http://www.xn--kruterrabe-r5a.de/2015/11/schneeflocken.html
    Dir einen guten Wochenstart
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    wie schön, eine weiss überhauchte Winterlandschaft! Hoffen wir, dass bald noch mehr Schnee fällt und dann bis Weihnachten liegenbleibt. Weisse Weihnacht - das wäre wieder einmal schön...
    Deine Schneeflöckchen für drinnen gefallen mir auch sehr gut.
    Herzliche Grüsse und eine gute Woche,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    die Kerzenhalter sind ja wirklich herzallerliebst! Sehr hübsch.
    Wahnsinn, bei euch hat es ja schon wirklich richtig geschneit. Bei uns in München ist davon leider noch nichts zusehen.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche.
    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön! Der Winter hat uns noch nicht erreicht, aber auch ich freue mich schon auf die ersten Flocken. Deine Bilder versetzen mich schon in richtige Winterstimmung. Man kann schon zum Träumen beginnen. Gerade diese Jahreszeit lädt ein nach einem Winterspaziergang mit seinen Lieben gemütlich in der guten Stube zu sitzen und die Wärme und die Lichter zu genießen. Danke für deine Einstimmung.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    eine herrliche Winterlandschaft....sozusagen Winterwunderland.
    Herzallerliebst finde ich dein Schneeflöckchen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Mir fällt es auch sehr viel leichter, jetzt wo Schnee liegt, die Adventskalender zu befüllen, und mir Gedanken über die Weihnachtsdeko zu machen...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    das ist ja eine herrliche Winterlandschaft.
    Ich bin gespannt, morgen Nachmittag soll es hier auch schneien, dann werde ich die Kamera mir auch schnappen und wild drauf los fotografieren.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. liebe Susanne,
    eine herrliche Landschaft und schon ein bisschen weiß, passend zum kommenden 1. Adventwochenende.
    Deine nicht schmelzenden Schneeflocken gefallen mir auch sehr gut.
    liebe Grüße und eine schöne Woche
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    die Landschaft rund um dein Haus ist wunderschön! Der leichte Schnee lässt die richtige Stimmung für den Advent aufkommen :)
    Das Leben direkt am rauschenden Bach stell ich mir toll vor!
    Auch deine Schneeflocken-Teelichter gefallen mir richtig gut!
    Lieben Gruß und eine schöne Woche,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    toll, dass bei euch jetzt Schnee liegt. Das macht schon Winterlaune. Bei uns flust (sieht aus wie kleine Schneeflusen) es eher oder es regnet. Ich hoffe, wir bekommen bis Weihnachten auch noch Schnee. Deine Schneeflockenlichter sind sehr hübsch...

    wünsche dir eine gemütliche Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    oh wie schön Schnee. Bei uns hat es gestern auch geschneit. Nun ist das meiste allerdings schon wieder weggetaut. Von mir aus reicht es auch am Wochenende ;), denn in der Woche muss ich immer mit dem Auto fahren...
    Vielen lieben Dank für deine schönen Bilder und deine fleißigen geschriebenen Kommentare bei mir. Ich freue mich darüber immer sehr.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Susanne
    die Schneeflocken Teelichter sind ja entzückend. Die passen richtig gut in diese Jahreszeit, jetzt wo es endlich schneit. Zwar ist bei uns im Laufe des Tages der wenige Schnee weg geschmolzen, aber jetzt ist es wieder klirrend kalt da draußen und besonders das Kind hofft auf erneute weiße Überraschung morgen
    Dein Blick aus der Küche ist atemberaubend schön.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  13. Solche Winterfotos liebe ich, anzuschauen! Nur brauche ich hier nicht den Schnee.
    Bei uns hatte es zwar auch mal geschneit, jedoch war der Schnee so schnell wieder weg wie er kam. Das reicht für mich erstmal.
    wünsche dir eine kuschlige Zeit
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen susanne- genaus diese Momente liebe ich am November! Diese Stille- es ist dann alles so heimelig!
    GLG schickt dir
    elma

    AntwortenLöschen
  15. ohhhhh schaut des scheeeen aus,,,
    bei uns hots nur leicht gfusslt,,,,
    und heit scheint de SONN aber SAUKALT is,,,,brrrrr,,,,,,

    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susanne
    Auch bei uns gab es ein paar Schneeflocken. Heute hat sich dann die Sonne gezeigt bei eisig kalten Temperaturen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Susanne,
    Dein Blick aus Deinem Fenster ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Winterlandschaften sind immer toll.
    Aber auf den Straßen mg ich den Schnee nicht so gerne.
    Deine Teelichter seht auch toll aus. Oh es ist so schön die Zeit der Lichter das ist immer so romantisch.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    ja, bei uns hat es nun auch Schnee und es ist bitterkalt!
    Deine Schneeflockenlichter sind hübsch und stimmen auf den Winter ein.
    Habs fein und liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo susanne,
    bei uns hat es nicht geschneit, denn wir sind immer die Letzten die etwas abbekommen!
    Um so mehr freut es mich, wenn ich die schönen Fotos von verwandelten Landschaften, bestaunen kann!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Susanne
    Hach auch bei uns hat es die Nacht geschneit ich kann nur hoffen dass es etwas liegen bleibt und noch mehr dazu kommt.
    Ich würde ja so gern wie du etwas tiefer im Schwarzwald wohnen jedoch ist meine Mann die Fahrerei zuwider.
    nun hoffe ich doch sehr das es Weihnachten auch weiß ist ansonsten was wir eventuell sowieso machen geht's rein auf die Berge in unseren black Forrest ❤️
    Ganz liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  21. Ach, was sieht das herrlich aus. Von so einer Pracht werden wir hier wohl noch eine ganze Weile träumen müssen. Hier waren gestern die Autos nur für wenige Augenblicke leicht mit Schnee bedeckt.
    Trotzdem mummele ich mich zur Zeit gerne vor unserem Kachelofen ein. Dazu eine heiße weiße (!) Schokolade und ab und zu auch mal eine heiße Milch mit einem Schuss Eierlikör ;)
    Ganz lieben Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  22. Schneeflöckchen, Weißröcken ...
    Allerliebst , liebe Susanne und bei Deinen Schneebildern kommt man ganz schnell
    in Adventsstimmung. Vielen Dank dafür und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  23. Hier ist der Schnee natürlich schon längst wieder weg, aber so in Weiß getaucht sieht die Welt so schön und friedlich aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen Susanne- danke für die schöne Geschichte und die tollen Bilder! Bei uns war der Schnee getaut---- so schön es ja aussieht- ich muss ihn nicht haben:-)

    Schönes Wochenende wünscht Dir
    elma

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Susanne, wundervoller Post, voller Poesie und Romantik ... da steh ich ja drauf ;o) Glitzschneebilder ... das riecht so ein bisschen nach weisser Weihnacht! Ich wünsche dir einen himmlischen und heimeligen Abend in deinem schönen zuhause, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  26. Ohhhhh Schneeeee :-)
    Hier gibt es immer noch zweistellige Temperaturen, zwar nicht immer mit Sonne, aber auch nicht winterlich und ich muss sagen, er fehlt mir der Schnee und die Kälte gehört dann auch einfach dazu.
    :O) .....

    AntwortenLöschen