Montag, 18. Januar 2016

Winterfreuden


Hallo zusammen!

Endlich haben wir richtig Winter und die weiße Pracht hat uns heimgesucht.
Jetzt passt das Wetter auch tatsächlich zur Dekoration in unserem Zuhause.
Ich freue mich sehr darüber, denn was wäre denn das für ein trostloser Winter gewesen so ganz ohne Schnee.


Das ganze Wochenende über hat es hier bei uns im Schwarzwald geschneit.
Es war eine echte Freude sehen zu können, wie die vielen dicken Flocken vom Himmel fielen.
Ich mag es, wenn plötzlich die Geräusche von der bauschigen Decke verschluckt werden und alles herrlich gedämpft klingt.


Die Touristen waren leider bisher fern geblieben, was Einigen hier in der Region Südschwarzwald bereits schon Sorgenfalten ins Gesicht schrieb.
Ja es wurde wirklich höchste Zeit, dass die Skigebiete einen ordentlichen Belag erhielten.
Jetzt steht dem Wintersport zum Glück nichts mehr im Wege.


Auch unser Hund Lucky ist über glücklich, wenn er seine Nase in den Schnee stecken kann. Er düst durch das kalte Weiß wie aufgezogen und sieht hinterher sehr lustig aus. Ihr seht es ja selbst anhand des Fotos.


Nun ich selbst gehöre allerdings eher zur Gattung der Stubenhocker.
Ich mache es mir um diese Jahreszeit viel lieber Drinnen so richtig gemütlich.
Dazu gehört unbedingt ein warmer Kakao mit Sahnehaube und was zum Schmökern.


Vor Kurzem habe ich auch meine alte Liebe zur Häkelarbeit wiederentdeckt.
Nicht ganz unschuldig ist wohl das neue Handarbeitsbuch vom lieben Christkind.
So bin ich derzeit mit der Anfertigung von Gardinen in Filethäkel- Technik beschäftigt.
Das lenkt prima von den Sorgen ab und ausserdem wünsche ich mir schon sehr lange solche Häkelgardinen für die Küche.


Daher mache ich mich auch gleich wieder ans Werk und wünsche euch allen eine freudige Winterzeit!

SUSANNE



Kommentare:

  1. Tolle Bücher hat dir das Christkid gebracht! Ich liebe solche Bücher, wo man jahrelang was davon hat
    Und Schnee!! Endlich auch bei uns... Nun kann nicht mehr gejammert werden :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    ooooh wie schön, Schnee auch bei euch! Es ist schon traumhaft schön, wenn alles so weiss eingehüllt wird, gell?
    Und Deine Gardine wird ebenso traumhaft! Wow, an sowas habe ich mich noch nie versucht. Reizen würde es mich schon, aber ich glaube, es ist nicht so einfach, oder? Auf Dein fertiges Resultat bin ich auf jeden Fall sehr gespannt.
    Herzliche Wintergrüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Uiii das wird eine wunderschöne Gardine!!!
    ganz liebe grüße in den schönen Schwarzwald , andrella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe, liebe Susanne!
    das sieht super schön aus, bei Dir, mit dem Schnee.
    Danke wieder mal für die lieben Zeilen bei mir, will Dir immer sofort
    antworten, aber dann ist keine Email hinterlegt.
    Aber so geht es ja auch :-)
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße aus dem kalten Bochum.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    das wird aber eine schöne Gardine.
    Und wie schön, dass Du auch Bücher zu Weihnachten bekommen hast.
    Soviel Schnee wie bei Euch gibt es hier nicht, die 2-3 mm sind fast wieder weg.
    Dir nun einen kuscheligen Abend, liebe grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    wow Gardinen häkeln. Ich bin beeindruckt. Ist sicher mega viel Arbeit....weiterhin viel Durchhaltevermögen ;)
    Sooo viel Schnee. Bei uns hat es auch kräftig geschneit und Winter Wunderland ist gerade.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    wunderschöne Bilder.......
    Deine Gardine sieht wunderschön aus.....toll wenn man so häkeln kann....
    Ich bin begeistert.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    ich bin auch angetan von Deiner neuen Gardine, das würde ich auch gerne haben. Doch das ganze macht auch viel Arbeit.
    Bei euch liegt richtig viel Schnee, sieht toll aus. Timi, mag den Schnee nicht, das ist ihm zu kalt. Und nass ist der Schnee auch noch.
    Bis bald Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne
    Auch bei uns ist der Winter angekommen. Gestern zeigte er sich mit ganz viel Sonnenschein von der schönsten Seite.
    Wunderschön sind Deine Bilder!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Susanne- schöne Bilder - aber ich ziehe auch eher eine schneelose Jahreszeit vor
    Kalt ist nichts für mich- hitze auch nicht- dafür liebe ich Frühling und den Herbst!
    Deien Gardine wird bestimmt toll- ich hatte vor 30 Jahren mal einen gehäklt--- aber das Fenster war klein:-)
    Machs dir gemütlich drinnen!
    GLG von Elma

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    sehr schöne Lucky- und Schneebilder, toll schauts aus.
    Und deine Häkelgardine wird bestimmt traumhaft schön, toll schauts schon aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Susanne!
    Ich bin schon neugierig, die Häkelgardine wird toll und wie sie am Fenster aussehen wird?
    Und hoffentlich ziehen die Mieter in deinem Elternhaus (?) bald aus, damit das mit dem Umzug klappt. Ich drücke dir die Daumen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Da merkt man halt, dass ich am Rand vom Schwarzwald aufgewachsen bin. Beim ersten Bild habe ich gleich gedacht: Wenn das nicht der winterliche Schwarzwald ist!!!!Und zum Glück hast du es auch gleich bestätigt. Mir tun Heimatbilder soooo gut. Vielen Dank, liebe Susanne,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freiburg!!! Das ist die Stadt eines großen Teils meiner Familie. Ich liebe sie!
      Wie viele schöne Ausflüge kann man doch schnell von dort in den Schwarzwald machen und meiner Meinung nach in seinen lieblichen Teil. Und in den Kaiserstuhl oder die Vogesen... Das ist vielleicht eine Traumgegend!!!
      Bin gespannt!
      Bis bald,
      Angelika

      Löschen
  14. Uiiiiiiii liebe Susanne,
    juchuhhhh es hat dich gepackt, das Filethäkelfieber und du bist schon so weit und dein Gardinchen wird suuuuuuuper !!!!!!
    Was ich immer nicht so mag, ist das umhäkeln mit Mausezähnchen. Und ihr habt soooooo viel Schnee ;-) Bei uns ist die weiße Pracht schon fast wieder verschwunden ;-/ Es ist trocken kalt,aber doch auch besser als Matsche überall.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim gemütlichen häkeln, liebe Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne
    ich muss lachen wegen Lucky Kira sieht auch so aus wenn se aufe'm Schnee kommt nur leider hat es bei uns noch nicht so viel gemacht :( aber Gott sei Dank für den Schwarzwald.
    Im übrigen das rote Häckel Buch habe ich auch Ist klasse :)
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susanne,

    ein dickes Hunde-Nasenbussi geht erstmal an Lucky, so süß sieht das aus. Herrlich sieht die Gegend bei Euch aus mit dieser weißen Schneehaube, richtiges Urlaubsfeeling kommt da auf. Bei uns liegen ja nur ein Paar Milimeter :-)). Ich finde Deine Häkelgardine sieht schon toll aus, so weit bist Du schon, da kannst Du stolz auf Dich sein und ich glaube kaum, dass Du eine Nachhilfestunde brauchst...

    Herzliche Grüße und vielen lieben Dank für die angehängten Fotos an Deiner Mail
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine herrliche Pracht. Bei uns ist leider nur ein bisschen Puderzucker zu sehen. Ich kann mir gut vorstellen, wie Lucky durch den Schnee tobt. Nach einem schönen Spaziergang durch die herrliche Winterlandschaft einen leckeren Kaffe trinken - das finde ich auch super.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  18. Ist es nicht einfach traumhaft , liebe Susanne !!!
    Deine Fellnase ist ja zucker ♥
    So eine leckere heiße Schokolade ist bei dem Wetter perfekt - sieht sooo lecker aus !
    Viel Spaß beim häkeln, sieht doch schon super aus !
    Viele winterliche Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susanne,
    Schön sieht's bei dir aus! Ich mag es auch so gerne, wenn der Schnee die Geräusche draußen dämmt. Ist dann so schön gemütlich :)
    Hier im Harz liegt auch ordentlich Schnee und die letzten Tage waren lausig kalt. Da lassen wir unseren Ofen den ganzen Tag an.
    Deine Häkelgardine wird sicher phantastisch! Respekt! Ich bin schon auf das Endergebnis gespannt.
    Viel Spaß noch beim Häken und natürlich mit Lucky im Schnee wünscht die
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Maaaah soooo scheen ...mei i mechat ah immer Winterbuidln macha...aber mir is immer zkalt...

    So Gardinen hob i mol gmacht fürn Wohnwagen...mei i hob ewig braucht...gggg
    Aber scheeen warns schooo

    I hoff das Deine Sorgen bald wieder vorbei san...

    Hob no an feinen Tog und Daaaanke für de liaben Worte bei mir
    Bussaaalleeee bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Ha, endlich mal jemand der auch gerne ein Stubenhocker ist. Ich hab ja immer schon ein ganz schlechtes Gewissen, wenn immer alle so aktiv sind. Ich kuschel mich auch gerne zu Hause ein und mach was Kreatives. Die Gardinen werden sicher traumhaft schön. Ich mag sowas auch!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Susanne,
    schöne Winterbilder zeigst Du ans da!
    Ich mag die saubere, klare Winterluft. Bin bei diesem Wetter aber auch gerne im Haus, bei einer heißen Tasse Tee und einem guten Buch!
    Ganz viel Freude noch beim Häkeln und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Susanne, bei uns ist es zwar auch kalt, doch wirklich Schnee haben wir nicht. Mein Hund würde es freuen. Pfotenbalsam habe ich zumindest schon für ihn gerührt :-)
    Dir ein schönes Wochenende mit KräuterRabeGrüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Susanne,
    ich freu mich auch über den Winter. Endlich ist er da.Ja, drinnen ist es dann extrem gemütlich, aber wenn man frisch und durchgefroren von draussen reinkommt, ist das auch ein unbeschreiblicher Genuss. Deine Häkelgardine wird wunderschön. Ich hätte die Geduld für so feine Arbeiten nicht. Aber Häkeln lenkt ab, das stimmt.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Susanne,
    süß, euer Lucký! Ich finde es so lustig, dass die Tiere eine so große Freude am Schnee haben. Solche Häkelvorhänge habe ich auch mal gehäkelt.Deine schauen sehr hübscn aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Susanne
    seitdem ich ein Kind habe, weiß ich den weißen Zauber
    da draußen wieder zu schätzen. Und wenn wir draußen
    waren, dann genießen wir es auch uns einzukuscheln.
    Lucky schaut so goldig aus, frisch aus dem Schnee gehüpft ;)
    Ich wünsche Dir ein kreatives und kuscheliges Häkelwochenende.
    Alles Liebe und fühl Dich gedrückt.
    Lina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Susanne,
    Schwarzwald ohne Schnee im Winter - das geht gar nicht...Tolle Bilder hast du von der weißen Pracht eingefangen. Du hast recht...der Schnee legt immer so eine gewisse Stille über das Land...Zeit für heiße Schokolade und Häkelarbeiten. Der Filetvorhang wird sicher wunderschön.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen