Samstag, 12. März 2016

Frühling schenkt Lebensfreude



Seid ganz lieb gegrüßt! 


Ist es nicht herrlich, wenn uns jetzt die Vögelchen zu Tagesbeginn mit ihrem zauberhaften Gesang begrüßen?
Oh, da wird mir immer ganz leicht ums Herz und ich freue mich dann auf einen neuen Tag!


Dieses entzückende Kärtchen fand ich dieser Tage in einer Wohnzeitschrift.
Der Spruch hat mir sofort gefallen.
Denn gerade kreative Menschen mit viel Fantasie, bewahren sich doch auf Ewig den Frühling in ihren Herzen.


Das ist meiner Meinung nach ja unglaublich wichtig im Leben.
Denn wenn man sich diese Frische und Entdeckungsfreude für Neues beibehält, dann wird man garantiert immer wieder mit schönen Dingen und wundervollen Erlebnissen belohnt werden.


Keine Frage hin und wieder zwickt und drückt uns natürlich auch mal der Schuh.
Und wer sich, wie ich in einem knackigen Alter befindet, der hört auch mancher Tags schon mal das Knacken seiner ollen müden Knochen.


Doch das sollte uns nach Möglichkeit nicht immer allzu sehr beschäftigen und vorallem gar nicht erst vereinnahmen.
Sondern stattdessen halten wir unsere Sinne offen für die fantastischen Momente, die uns das alltägliche Leben schenkt.


Es ist mir heute ein ganz besonderes Anliegen, den Trübsinn der vergangenen Zeit in meinem Blog wieder zu vertreiben.
Daher soll mein heutiger Beitrag auch insbesondere meine immer währende Lebensfreude zum Ausdruck bringen.
Das ist schließlich mitunter auch euer Verdienst,  denn das Bloggen ist eine wundervolle Abwechslung und schenkt mir sehr viel Freude.


Daher gilt euch 

mein ganz großer Dank....

Ihr seid einfach 

ein tolles Völkchen !


SUSANNE

Kommentare:

  1. Dein kleines Häschen im Topf ist so süß!!!! Der vertreibt auch alle Sorgen!
    Glg. Elma

    AntwortenLöschen
  2. Süss, die Deko! Und dein Spruch beweist, dass Herr Schiller nicht immer so daneben liegt, wie bei den Ranukeln ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne, fast möchte ich Dich fragen, was Dein Alter ist:-) wenn Du es als knackig bezeichnest:-))
    Dein Häschen ist bezaubernd und ich glaube, es ist auch ein kleiner Seelentröster, so süss, wie es schaut.
    Ich drück Dich und schicke Dir ganz liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    es ist schön, dass Du da bist, dass es Blogger wie Dich gibt.
    Auch wenn wir schon ein knackiges Alter haben, uns geht es doch gut, oder?
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    was für schöne Tildateilchen du hast.......
    Sehr schön.....
    Schön das du positiver Gestimmt...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. liebe Susanne,
    ein ganz süßes Häschen - und ein wunderschöner Frühlingsstrauß!
    ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  7. MEI nette TILDA Sachen hast da gezaubert
    und DU host RECHT,,,
    des BLOGGEN vertreibt trübe GEDANKEN,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. liebe Susanne,
    schön, wieder ein bisschen fröhlichere Töne von dir zu hören. Der kleine Tilda Hase ist einfach zuckersüß. Der zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht und was heißt überhaupt "knackiges Alter". Na und, dann knackts eben. Solange es nichts Schlimmeres ist, lass es knacken und genieß jeden Tag.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    dass hast du aber schön gesagt:) Dein Häschen ist ja süß<3 Einen schönen Sonntag wünsch ich dir
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    schön, hast du das geschrieben und sehr hübsche Bilder, ja es hilft ja leider nix und schön, dass es dich hier gibt.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Bilder,ja die Vögel singen und das ist schön,jetzt muß es nur noch wärmer werden.
    Wünsche Dir nach einen schönen Restsonntag.
    Ganz liebe und herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    schön hast Du Deine Osterdeko zusammen gesucht. Das sieht alles sehr ruhig aus, die Farben und das mit dem weiß gefällt mir super gut. Der Hase im Topf ist wirklich süß.
    wünsche Dir auch eine schöne Woche Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susanne,
    ich freue mich über deinen bunten positiven Post.
    Der Tassenhase schaut ja niedlich aus.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susanne,
    ja wenn morgens die Sonne scheint und die Vögel zwitschern, fühlt man sich fast wie neugeboren.
    So ist es richtig,lass dir trotz des Ärgers nicht die Lebensfreude nehmen. Irgendwie wird am Ende
    doch alles wieder gut.
    Ich wünsche dir auch eine schöne Woche Susanne
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Susanne, auch du bist einfach wudervoll! Danke dür diesen frischen Seelenpost, ein Schmeichler in Worten und Bildern. Ich drück dich lieb, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  16. Der Hase im Topf ist sooooooooooo süß :-)
    Frühlingshafte Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  17. Das Häschen in dem Topf ist ja zuckersüß, Susanne! Ich bin gerade durch Zufall auf Deinem Blog gelandet und wollte nicht gehen, ohne einen Kommentar zu hinterlassen. Du machst ja wunderhübsche Sachen Susanne, da werde ich bestimmte öfters mal vorbeischauen :)

    Liebe Grüße
    Dunja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    nanu, irgendwie ist mir dieser Post bisher völlig entgangen. Gibt's ja gar nicht... Aber nun bin ich hier und bin völlig entzückt vom Topfhäschen! Wie süss! Hast Du den selber genäht? Die restliche Deko ist natürlich auch richtig schön frühlingshaft-frisch. :-)
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will mich hier nicht mit fremden Federn schmücken, denn weder Hase noch Vogelhäuschen habe ich selbst genäht, sondern einfach nur bei Da..da gekauft. Ich besitze nicht mal eine eigene Nähmaschine ;-)

      Löschen
  19. Liebe Susanne,
    und Deine Lebensfreude überträgt sich, wenn man Deine herzlichen Worte liest, danke Dir dafür.
    Schönen Abend und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Susanne,
    ich höre die Vögelchen auch jeden Morgen in der Ferne singen und auch wenn sie später das Futterhäuschen vor unserem Haus besuchen.
    Besonders laut geht es dabei zu, wenn das Futter zur Neige geht und aufgefüllt werden muss, dann streiten sie nämlich!
    Ich freue mich mit dir, jeden Tag ein bisschen länger hell, das weckt die Lebensgeister und die Freude auf die kommende Jahreszeit!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Susanne,

    ich bin ganz bei dir, genau so sehe ich das auch!
    ♥♥♥

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Susanne,
    bei uns baden gerade die Amseln im Teich und unser (langsamer) Kater schaut
    gespannt zu :-). Das Häuschen mit den Vögeln ist ganz zauberhaft. Da beneid
    ich dich fast ein bißchen darum.... sehr schön. Der Frühling scheint ja jetzt
    wirklich zu kommen!
    Glg Chridstiane

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Susanne,
    Du hast so recht, bloggen ist gut für die Seele! Glaub mir, ich kann das bestätigen.
    Dein Tilda Topfhase ist zuckersüß! Der Frühling ist doch immer wieder schön, den vogelgesang am Morgen find ich auch herrlich!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  24. Ein schöner Post! Herrlich, wenn das Leben draußen wieder beginnt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Susanne,
    deine Worte beleben und bringen Aufschwung mit. Es ist schön,dass alles wieder zum Wachsen anfängt, die Blumen, die Freude und wie du passend geschrieben hast, die Lebensgeister.
    Ich komme nicht so oft zum Bloggen und zum Computer, aber wenn ich Zeit dazu
    habe, erfüllt es mich mit Freude, so liebe Gleichgesinnte kennenzulernen. So wie dich.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  26. Ach liebe Susanne,
    das stimmt mich richtig fröhlich, was ich da bei dir lese. Und ich kann nur zustimmen.
    Ein supersonniges Wochenende bei lieblichem Vogelgezwitscher wünscht Dir
    Grit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Susanne,
    schön, wenn es dir wieder besser geht. Der Frühling gibt einem so richtig viel Kraft und Mut!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende,alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. hallo, liebe Susanne
    das ist wirklich ein schöner Spruch! Auch wenn es in den Nächten noch Nachtfrost gibt, verändert sich die Natur Tag für Tag! Jeden Tag können wir wieder etwas Neues entdecken. Auch sehe ich jetzt wieder mehr Singvögel, die bei uns hier in den Haselnussbäumen sitzen.
    Das kleine Häschen sieht ja ganz allerliebst in der Tasse aus! Hast du es selbst genäht?
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Susanne
    du sprichst mir aus dem Herzen und das mit den Kreativen Menschen...Lächel ja das hat was ��
    Leider hat das Leben mir in den letzen 4 Jahren heftig mitgespielt und ich wollte und durfte einfach mal alles wegschieben und Traurig sein aber trotzdem liebe ich das Leben und ich weis das mein Bruder und Papa auch nicht wollen das ich mich hängen lass....also deine Post ist so toll und ein Wink....;)
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Susanne,

    die Tildasächelchen sind herzallerliebst. Ich freu mich, dass Du den Kopf nicht in den Sand steckst und weiter kämpfst um Dein Recht. Lass Dich nicht unterkriegen.

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Genau so sollte man es sehen und genau so machen wir das auch, gell :-)
    :O) .....

    AntwortenLöschen