Mittwoch, 25. Mai 2016

Traumhaftes Gartenreich



🌼 Seid alle lieb gegrüßt ! 🌼

Darf ich euch heute noch einmal in das entzückende Reich der Staudenblüten entführen?
Nun es würde mich jedenfalls sehr freuen...




Bei den gräflichen Staudentage in Laufen/Baden am vergangenen Wochenende, gab es nämlich reichlich gigantische Blüten zu bewundern.




Aber nicht nur wunderschöne Sorten der Pfingstrosen durfte man dort betrachten, sondern auch jede Menge Inspiration für den heimischen Garten konnte man sich holen.




Zu den unzähligen Staudenarten zählen selbstverständlich auch die hinreißenden Tagliliensorten, die hier immer wieder für viel Faszination und Furore sorgen.
Ich selbst bin immerzu von der Vielfalt der Farben hingerissen und würde am Liebsten alles mit nach Hause nehmen und in meinem Gärtchen einpflanzen.




Aber eben, wie das Wörtchen Gärtchen schon ausdrückt, hab ich leider nur ganz wenig Platz im eigenen Garten.
Schließlich tummeln sich dort die Pflänzchen ja bereits schon überall.
So muss ich mich leider auf's Betrachten einschränken und träume derweil von einem richtig großen Gartenreich.




Das war's auch schon wieder an dieser Stelle und ich bedanke mich herzlich für eure charmante Begleitung und zu den liebenswürdigen Kommentaren zum spontanen Bild meinerseits im vorigen Beitrag.


Gehabt euch wohl 
ihr Lieben !

Susanne 🌸


Kommentare:

  1. Eine herrliche Blütenpracht und immer wieder schön zu sehen.
    Dir einen schönen Tag.
    Internette Grüße
    Myriam

    ♥Ein Klick und Du bist auf meiner Seite♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    es scheint dort wirklich wunderschön zu sein....
    Du hast uns schöne Stauden mitgebracht.....
    Ich glaube man kann sich dort richtig inspirieren lassen...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    ganz lieben Dank für den schönen Ausflug, den ich mit dir machen durfte.
    Viel Schönes gab es zu entdecken und bestaunen!!!! :)
    Ganz herzliche Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    so viele tolle Fotos ich bin begeistert,da wäre ich gern dabei gewesen,so etwas schaue ich mir auch gern an,da hattest Du sicher einen schönen Tag.

    Ganz herzige und blumige Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  5. Weisst, du ein Park macht soooo viel Arbeit! Gärtchen sind da einfacher 😉
    Danke fürs mitnehmen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. In so ein entzückende Reich lasse ich mich doch glatt mehr als gerne
    entführen liebe Susanne. Diese prachtvollen Pfingstrosen standen auch
    in der Gruga, ach habe ich sie geliebt. Leider ist gerade dieses Beet
    umgeändert worden, echt schade. Die wunderschönen Taglilien habe
    ich vor einigen Tagen auch fotografiert, sie sehen einfach toll aus.
    Ich freue mich übrigens auch immer, wenn ich ein Foto und einige Infos
    von den jeweiligen Bloggern finde,macht es etwas persönlicher.
    Siehst hübsch aus auf dem Bild.
    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
    Sigi

    AntwortenLöschen
  7. Da sind ja wunderbare Blumen dabei, ich sage ja, solche Ausflüge sind immer toll und inspirierend.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,

    wenn ich nur wüßte wie man Pfingstrosen zum blühen bringt!
    Bei mir im Garten will das einfach nicht glücken :-( Dabei
    liebe ich sie doch so! Na ja dann erfreue ich mich auf jeden Fall hier an deinen Bildern. Denn die sind wunderschön.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schau mal hier

      phlora.de/pfingstrosen-schoen-aber-sensibel/

      ich hab vorne das http weggelasen.. oder geb es einfach mal in die Suchmaschine ein

      Löschen
  9. Hallo Susanne,
    ja, es gibt Gärten, da kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus!
    Pfingstrosen können mich beeindrucken, die mag ich sehr, am schönsten finde ich die gelben Blüten. Und so ein großer Teich im Garten, der ist natürlich das "Highlight!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. ein warer Blütenrausch! Danke fürs zeigen !
    Schönen Tag wünscht dir
    elma

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    sehr schöne Fotos und der goldige Hund und das Schweinderl wie es da rausguckt so vorwitzig...
    Ich liebe fremde Gärten und Gartenausstellungen sowieso, bin aber froh, selber nur einen Balkon und einen Gemeinschaftsgarten zu haben, so schön wie ein Garten ist, so viel Arbeit macht er auch, wir haben unten im Garten der allen gehört (aber außer uns und unserer direkten Nachbarin keiner nutzt) da haben wir zum Glück einen Gärtner, gut zahlen müssen ihn die Mieter :-(..
    Mir reicht unser Balkon und ich erfreue mich liebend gerne an den wunderschönen Gärten der anderen, früher wollten wir immer eine Kleingartenanlage anmieten, aber wären wir da oft gewesen??
    Liebe Grüße von Tatjana und danke für die tollen Fotos, hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne da wäre ich auch gern so schön sieht es da aus....
    Du machst immer ganz tolle Bilder...Klasse
    Ich werde heute mal sehen ob ich noch Flieder irgendwo erwische ;)
    Habe da wieder ein paar Inspirationen.
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  13. solch wunderschöne Gärten schaue ich mir auch immer gern an! Danke für das Zeigen der wunderschönen Fotos!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Moin liebe Susanne, ich brauche Dir ja wohl nicht zu schreiben, dass mir die Hunde-Statue am besten gefallen hat, hihi.
    Wäre mein Männe dabei gewesen, hätte ich gesagt, dass wir im dunkeln nochmal wiederkommen (schäm schäm).
    Ich wünsche Dir eine ganz schöne Restwoche und bis bald
    Liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne,
    da hattest Du ja einen wunderbaren Tag, auch so viel Sonnenschein. Ich glaube ich wäre ohne Pflanzen nicht nach Hause. Auch die rostigen Blüten wären mitgekommen. Obwohl ich so viel Deko schon habe, kann ich es nicht lassen.
    Heute scheint die Sonne bei uns auch, da habt man gleich gut Laune.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Susanne!
    Was für herrliche Blüten. Besonders niedlich finde ich das Schweinchen am Brunnen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. wie wunderschö
    da wäre ich gerne mit dir spazieren gegangen..
    traumhaft schöne Blüten
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,
    eine fazinierende Blütenvielfalt. Du beginnst schon mit einem wunderbaren Pfad der zu der Welt der Stauden führt. Dort gefällt es mir. Die Stunden würden nur so vorüberziehen, ohne dass ich es bemerken würde.
    Einen ganz herzlichen Drücker,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Susanne
    Danke für diesen herrlichen Gartenspaziergang. Wunderschön!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Susanne,

    schön, einfach schön sind diese Impressionen und die Blütenpracht. Ich hätte auch so gerne ein Staudenbeet, mal sehen wo wir es platzieren können, denn mein Wunsch es unter die große Schwarzkiefer zu machen ist gescheitert, der Baum wirft einfach zu viele Nadeln und Zapfen ab.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Susanne,
    was für tolle Blütenbilder. Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Susanne,
    schon wieder soooo wunderschöne Bilder! Ich könnte stundenlang solche Gartenbilder anschauen. Danke für diese schönen Bilder.
    Ganz liebe Grüße und morgen einen guten Wochenstart,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Da lass ich mich gern noch einmal entführen. Ich kann gut verstehen, dass man sich in einem solch herrlichen Reich stundenlang aufhalten kann. Ich käme bestimmt auch aus dem Staunen nicht heraus und würde ein Foto nach dem anderen schießen ;) Danke, dass Du diese Pracht mit uns teilst.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Susanne,
    nochmals wunderschöne Impressionen - die schwarze Iris ist ja der Knaller, aber auch die Rostobjekte lassen mein Herz immer schneller schlagen! Tolle Blüten!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen