Donnerstag, 26. Oktober 2017

Und am Ende sag' ich leise "Servus" ❣


Liebe Leser meines Blogs❣

《Es kommt für alles schon, einmal die Endstation... 
Sag' beim Abschied leise 'Servus', nicht 'Lebwohl' und nicht 'Adieu', diese Worte tun nur weh. 
Doch das kleine, Wörter'l 'Servus', ist ein lieber letzter Gruss, wenn man Abschied nehmen muss.
Sag' beim Abschied leise 'Servus', und gibt's auch kein Wiedersehen, einmal war es doch so schön....》

Und so kommt für mich der Augenblick des Abschieds hier in der Blogwelt.
Denn für mich hat sich Instagram als wesentlich flexiblere Art und Weise der Kommunikation in den vergangenen Monaten aufgetan.
Gewiss sind da viele von Euch ganz anderer Meinung, aber ich finde dass es Jedem absolut freigestellt ist, was für ihn schlussendlich am Besten ist.
Ich schreibe diesen Post, weil ich mich nicht nur "französisch verabschieden " möchte und stillschweigend einfach nichts mehr veröffentliche ohne vorher Servus zu schreiben. Ferner werde ich meinen Blog schließen, oder gar löschen.



Natürlich würde ich mich unendlich freuen, wenn ich Einige von Euch bei Instagram wiedersehen darf bzw. ihr mir dort trotzdem noch wohlgesonnen auch in Zukunft erhalten bleibt.
Und so möchte ich mich bei Euch für eine langjährige wundervolle gemeinsame Zeit von ganzem Herzen bedanken.


Seid nun ganz lieb von mir umarmt und gedrückt und ich wünsche Euch eine zauberhafte Zeit❣

SERVUS
Eure Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    ich weiß, du hast schon länger mit dem Gedanken gespielt, das Bloggen aufzugeben.
    Schade, aber.....
    wir sehen uns bei Insta - tun wir ja eh!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Servus..... ich bin nicht bei Insta.
    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Servus liebe Susanne,
    aber bei Insta sehen wir uns ja auch des Öfteren.
    Schade, aber wie Du schon sagst, jeder so, wie er es mag.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    das finde ich jetzt wirklich mega schade. Du weißt wie ich dazu stehe, Insta als alternative zum bloggen zu sehen. Aber Du verabschiedest Dich anders! Schreibst nicht aus Zeitmangel etc...Du weißt schon was ich meine.
    Ich bleibe Dir sehr gerne auf Insta treu.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    das finde ich sehr schade, denn bei Insta bin ich nicht. Ich wünsche dir für die Zukunft alles erdenklich Gute. Pass gut auf dich auf.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Schade dass du den Blog zumachst!
    Aber keine Bange- wir sehen uns ja bei Instagram wieder
    Alles Gute für Dich- wirst mit in der Bloggerwelt fehlen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne
    es ist sehr schade, dass so ein lieber und schöner Blog wie deiner verschwindet, aber ich versteh dich, alles hat seine Zeit, ich hab auch schon öfters drüber nachgedacht, aber nachwievor sehe ich es als mein Baby, und bin auch dem Blog noch immer sehr verbunden und löschen könnte ich mein Machwerk mein Baby vermutlich nie, oft suche ich nach was, nach einem Datum wann war ich wo oder nach einem Rezept und so ist das auch immer ein gutes Nachschlagewerk, lösch ihn nicht, du warst so lange dabei und es ist irgendwie doch auch dein Baby oder? Wir sehen uns weiterhin bei IG da bist du ja fleissig dabei und ich bin mir sicher wir zwei werden uns nicht aus den Augen verlieren, alles Liebe für dich und bleib wie du bist, liebe Susanne und schön, dass wir uns über den Blog kennen gelernt haben, herzlichst dein Reserl

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    es ist zwar schade, aber Du mußt das so machen wie es für dich am besten paßt - ist schließlich dein Blog und deine Zeit die Du darin investierst :)Ich wünsch Dir viel spaß weiterhin, dann eben auf insta anstatt hier!
    Ich bin immer wieder gern hier vorbei gekommen!
    Liebe Grüße,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne, schade finde ich das schon, ich war immer sehr gerne hier zu Besuch. Ich wünsche Dir alles Gute und eine wundervolle Zeit.
    glg susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    wir haben uns ja über den Blog kennengelernt, das war auf jeden Fall was Gutes. Viele liebe Menschen haben auch Deinen Blog gelesen und werden Dich bestimmt bei Instagram begleiten. Das finde ich auch die schnellere Möglichkeit Menschen zu erreichen. Und ist auch nicht so aufwendig wie ein Post beim Bloggen. Schade ist es immer, wenn man seinen Blog löscht, denn es steckt viel Mühe und Liebe drin. Also überlege es Dir, ob Du Deinen Blog ganz löschen möchtest. Aber ich verstehe Dich gut, ich habe auch keine Lust mehr für den Blog, weil ........die Gründe kennst Du ja.
    Liebe Grüße Ursula.
    wir bleiben in Verbindung

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,
    ja, jeder wie er mag, aber trotzdem Schade, denn ich bin nicht auf Instagram und werd' Dich hier etwas vermisssen.
    LG zu Dir und hab' eine gute Zeit
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Susanne,
    nun habe ich mich extra bei dir eingeklickt und nun lese ich das!
    Aber ich versehe dich ganz gut..., denn so Blogbeitrag ist schon eine aufwendige Sache und kann schon ein bisschen zeitaufreibend sein.
    Ich für mich bleibe noch dem bloggen treu.
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susanne,
    danke für die gemeinsame Zeit hier auf Deinem Blog,
    ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. ich finde es schade wenn ein Blog geschlossen ..ja sogar gelöscht wird..
    es ist doch immer noch ein schönes Nachschlagewerk
    ich bin nicht bei Insta und Co und möchte da auch nicht hin ..
    für mich ist der Kontakt mit meinen Lesern wichtig
    und nicht nur schnell schnell
    es geht eh schon zu hektisch in der Welt zu
    keiner nimmt sich mehr Zeit dem Aderen zuzuhören ..
    schnell weiter.. neue Bilder .. neue Eindrücke..neue Freunde..
    vielleicht steht man dann irgendwann ohne etwas da..
    das möchte ich für micht nicht
    dir wünsche ich auf deinem Weg viel Freude

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen