Freitag, 17. März 2017

Live...Love....und so weiter!



Hallo zusammen!

Da bin ich wieder...
Wollte mich zum Wochenende mal wieder kurz aus der Versenkung melden!
Aber bei dem herrlichen Wetter zieht es mich einfach nach Draußen und da ist das Internet nicht mehr so wichtig.
Ich hoffe, ihr habt dafür ein Nachsehen mit mir ollen Freiluftfanatikerin...


Langsam ziehen hier auch schon die ersten Eierchen und Häslein ins heimische Gefilde.
Ich habe zwar dieses Jahr keine so richtige Lust auf Osterdekoration.
Aber ein paar Dinge haben doch ihr feines Plätzchen gefunden.


Doch falls ihr jetzt denkt ich saß nur faul in der Sonne....nee nee in den letzten Tagen sind diese beiden Topflappen Sets für den Osterhasen entstanden.
Einmal im zarten Fliederton und einmal in Mint hoppeln die Topflappen demnächst auf Reisen.


Apropos auf Reisen: Das Los meiner BlogVerlosung wurde bereits vor Tagen von meinem Männchen gezogen.
Es fiel auf das Kommentar Nummer 20 und das bedeutet, dass die liebe Heidi aus dem Blog (*Susi Zaunwicke*) demnächst von mir Post bekommt.
Danke an alle Teilnehmer meiner kleinen Verlosung und bitte nicht traurig sein, denn es folgt gewiss bald mal wieder etwas in der Art hier im Hause Amaranth.


So und nun husche ich aber rasch wieder nach Draußen und genieße noch etwas die Sonne, denn sie soll sich ja angeblich für ein paar Tage verabschieden.


Genießt das Leben und verbringt ein wunderschönes Wochenende!

Herzlichst eure Susanne 💋

Mittwoch, 1. März 2017

Zu Beginn des Monats März


Hallo ihr Lieben!💕

Nun ist es schon wieder März und die Natur nimmt auch ganz langsam ihre Fahrt in Richtung Frühling auf.
Mancher Tags ist es bereits so mild und nur ein laues Lüftchen weht ums Eck, so dass man denkt es ist schon Frühling.


Ein paar Stunden kann man zuweilen im Freien sitzen und sich etwas von der Sonne verwöhnen lassen.


Unser Gärtchen sieht allerdings noch etwas nackig aus und daher planen wir schon die ein oder andere Neubepflanzung.
Wir müssen auch die Befestigung am Bach demnächst reparieren, denn sonst nimmt sich der Bachlauf alles unter Beschlag.


Apropos Beschlag...da traute ich kaum meinem Augen als ich dieser Tage aus dem Küchenfenster sah.
Der schöne Baum am Bach wurde gefällt.
Er war wohl krank und eine Gefahr beim nächsten Sturm auf unser Haus zu fallen.


Doch am letzten Februartag kam dann leider der Winter wieder zu uns zurück.
Die Höhenlagen waren wieder weiß bedeckt und ein eisiger Sturm fegte über die Wiesen.


So fällt mein Februar 12tel Blick leider doch noch etwas winterlich aus.
Wer hätte das nochmal erwartet?


Aber ich gehe jetzt einmal davon aus, dass dies das letzte Aufbäumen des Winters war.
Und wir tatsächlich in den nächsten Wochen den Sonnenschein und das saftige Grün wieder zurück bekommen.


Und so lange machen wir es uns einfach Drinnen gemütlich.
Schmieden Pläne für das bevorstehende Gartenjahr und schmökern eifrig in unseren Gartenkatalogen.

Habt einen guten Start in den neuen Monat!

Susanne 💕